Zurück Start Vorwärts
BÜRO  PROJEKTE  WETTBEWERBE

Entlang des Nonnenbachs, nahe dem Rathaus wird die neue Festhalle im Herzen Kressbronns situiert. Seiner Bedeutung als kulturelles Zentrum entsprechend, orientiert sich das Gebäude mit dem Haupteingang zur Hauptstrasse und damit zur Lebensader der Gemeinde. Vor dem Gebäude entsteht ein großzügiger Platz mit attraktiven Verweilgelegenheiten.

Die Halle öffnet sich an der Längsseite zur Terrasse am Bachlauf.
Der baumbegleitete Nonnenbach bildet mit den neu gestalteten Freiflächen ein natürliches und feierliches Ambiente. Mit den Sheddächern, die mit Photovoltaikelementen belegt sind, wird die Maßstäblichkeit der Umgebung aufgegriffen.

Das Tageslicht, das über die nach Norden ausgerichteten Shedverglasungen in das Innere gelangt, taucht die Festhalle und das Foyer in ein warmes behagliches Licht.
In Ergänzung zu den Weisstanne-Oberflächen sind in Foyer und Fluren die Decken und einige Wände in Sichtbeton ausgeführt.




Festhalle Kressbronn